Rechte Maustaste ist deaktiviert innerhab dieser Seite.



Book Online

* Please Fill Required Fields *

Welche Kamera soll ich mir kaufen

Blog / No Comment / 2. März 2017

Hi Leute,
WOOOOOWWW ein ganz heißes Thema, oder nicht?
Wer kennt sie nicht die Frage der Fragen. Egal ob Freunde, Bekannte, Familienmitglieder, Arbeitskollegen oder in Foren sowie Social Media Plattformen. irgendwann bekommt man die Frage zu hören oder man liest diese. „Sag mal welche Kamera soll ich mir denn kaufen?“

Ich habe diese Frage schon so oft gehört und gelesen. Deshalb habe ich mich nun dazu entschlossen meine Meinung hier nieder zu schreiben. Dann kann ich in Zukunft auch darauf verlinken. 🙂
Schön ist allerdings zu sehen das sich die Zeiten dahingehend geändert haben (verdammt bin ich alt geworden) das immer weniger Leute sagen „Kauf dir eine Canon / Nikon / Sony. Das ist das beste“. Sondern viel mehr dahin gehen und sagen „geh erst einmal in den Laden und schau dir alles an“. Und eben auf dies, da ich es eben auch so vertrete möchte ich im folgenden kurz eingehen.

Warum ist diese allgemeine Frage eigentlich so sinnlos?
Nun ja, es ist wie bei Anwälten: 10 Anwälte, 10 Meinungen. Jeder empfiehlt das was er selbst hat, die Marke die er hat, oder irgendwas weil der beste Freund das hat. Das bringt euch aber rein gar nichts. Denn niemand weiß was ihr braucht, was ihr wollt und das wichtigste WOMIT ihr euch wohl fühlt.
Es bringt einfach nichts auf Teufel komm raus euch irgendwas zu empfehlen damit man was gesagt hat. Es kann eine noch so tolle Kamera sein. Wenn ihr damit nicht zurecht kommt, werdet ihr ganz schnell den Spaß verlieren und die Kamera liegt in der Ecke. Man kann dir eine Kompaktkamera empfehlen, du bist aber ein 2m Hühne mit Pranken und die Knöpfe sind viel zu kleine und das kleine Gerätchen verliert sich in deinen Händen. Oder du bist klein und zierlich, eine DSLR mit 70-200mm Objektiv macht dir nach 3 Minuten lahme Arme und ist einfach zu schwer. Oder überhaupt, eine DSLR mit Wechselobjektiven, einem Rucksack voller Ausrüstung ist dir zu mühsam. Du findest dich in dem Menü von Canon oder Nikon irgendwie so gar nicht zurecht. Das Ding ist zu kompliziert, liegt nicht gut in der Hand, die Knöpfe sind blöde angeordnet usw…….Was bringen da Empfehlungen wenn DU diese Empfehlung einfach nur schieße findest?

Deshalb: Gehe zunächst einmal in einen Fotoladen und nimm verschiedene Kameras in die Hand. Von allen Herstellern die da vorrätig sind. Kleine, mittlere und grpße. Spiele damit rum. Wie kannst du die Knöpfe erreichen. Wenn du mal 1-2 Minuten durch das Menü tippst auch ohne zu verstehen was man da alles einstellen kann) wie schnell findest du dich zurecht oder ist es sogar selbsterklärend? Wie liegt die mehr oder weniger gleiche Kamera in deiner Hand, wie fühlt es sich an? Nimm eine Canon DSLR, eine Nikon DSLR und eine Sony DSLR in die Hand. Schaue durch den Sucher, tu so als würdest du fotografieren? Mit welcher Kamera fühlt es sich gut an. Wo bekommst du am schnellsten das Gefühl das es passt? Genauso bei den Kompakten….genau dasselbe Spiel. Nur so findest du erst einmal heraus was du prinzipiell haben möchtest. Und dann kannst du losziehen und in Foren und sozialen Medien um Rat fragen. Denn dann ist deine Frage auch schon wesentlich konkreter. DIe kann dann nämlich wie folgt lauten. Ein Beispiel:
Hi,
ich war heute im grossen Elektro Discounter und habe alle Kameras ind er Hand gehabt. Also es ist wie folgt. Kompaktkameras sind mir einfach zu klein, die Knöpfe zu eng beieinander und einfach zu winzig. Eine DSLR ist mir aber zu groß und zu schwer. Da gab es dann noch diese Systemkameras. Die fand ich toll. Aber bitte keine von xyz. Die ist mir irgendwie zu kompliziert. Einmal vom Menü her, das blickt kein Mensch und dann irgendwie auch komisch von den Knöpfen her. Mit abc und 123 habe ich mich besser gefühlt. Was könntet ihr mir denn da nun empfehlen?

Und mit so einer Fragestellung, da kann einem sicher geholfen werden. Und vor allem Zielgerichtet und nicht einfach mal ins blaue hinaus.

 

So das war meine Meinung zu dem Thema „Welche Kamera soll ich mir kaufen?“.
Und jeder, der das auch so sieht und nicht immer wieder all das neu schreiben möchte, der darf diesen Beitrag sehr gerne dazu verwenden und fröhlich teilen. *Daumen hoch*

 

Liebe Grüße
Dominic

Leave a reply